Warning: htmlspecialchars(): charset `iso-8859-7' not supported, assuming utf-8 in /home/alfarent/public_html/de/index.php on line 21
Rent a car in Lesvos or Car hire in Lesvos from ALFA Rent a Car and Car Rental in Lesvos (Lesbos) Greece Ενοικιάσεις αυτοκινήτων στη Μυτιλήνη - Ενοικιάσεις αυτοκινήτων στη Λέσβο
 
   
 
   
 

Mytilene Umgebung Lesbos Griechenland


Bitte wählen Sie ihre Route

[MYTILINI]  [OST]  [SÜD]  [ZENTRAL]  [NORD]  [WEST]  [LANDKARTE]

 

Mytilini wird für eine der ältesten Orte in der Ostägäis gehalten. Die Stadt hat sich seit dem Beginn des10. Jahrhunderts v. Christi etabliert und bauliche Ruinen der Klassik, Hellenistik ,der romanischen und der mittelalterlichen Zeit wurden ausgegraben. Überall in der Stadt, hauptsächlich im Gebiet welches, sich auf die zentrale Ermoustraße und Epano Skala beschränkt. Die moderne Stadt von Mytilini breitet sich wie ein Amphitheater entlang der Südostküste der Insel aus. Es ist eine gastfreundliche Stadt, die perfekt alte und moderne Elemente kombiniert. Ihre Einwohner zeichnen sich durch ihre freundliche und gastfreundliche Art aus.

Der alte Nordhafen Epano Skala wurde durch den südlichen Hafen zum Beginn des 20. Jahrhunderts ersetzt. Zur selben Zeit dehnte sich die Stadt nach Nordwesten aus, wo die Flüchtlinge bauten, die sich nach dem Kleinasiendesaster 1922 und später im Süden und im Südwesten ansiedelten. Alte Nachbarschaftsgebiete wie Sourada und Kioski haben bis heute ihren aristokratischen Anstrich mit der Restauration von alten Herrenhäusern, die im 19ten und 20sten Jahrhundert gebaut worden sind, erhalten.

Mytilinis Hafen bietet all die notwendigen Installationen. Der Flughafen befindet sich 10 km vom Stadtkern entfernt. Während ein weiterer kommerzieller Hafen und eine Marine im Bau befindlich sind. Es gibt drei Hauptausgänge aus der Stadt: einen nördlichen, der in den Nordostteil der Insel führt, durch das Gebiet des alten Hafens von Epano Skala, einen südlichen, der zum Flughafen und in die südliche Ecke des Golfesvon Gera führt und drittens den östlichen, der durch die Hauptstraße zu den verstreuten kleinen Dörfern auf der gesamten Insel führt. Deutliche Verkehrszeichen auf der gesamten Insel erleichtern die Orientierung der Besucher.

Wenn wir der Hauptstraße des Hafens von Mytilini der Küste entlang folgen, dann treffen wir auf den südlichen Ausgang, auf die Vororte, Sourada und Akleidiou, mit vielen wieder restaurierten neoklassizistischen Häusernt. Nach der ersten Kreuzung erreichen wir den Ort von Varia, ein von Olivenbäumen durchzogenes Gebiet.Dort liegen auch die Museen von Theophilos und Eleftheriadi-Theriade. Das erste beinhaltet Volkskunst und das zweite ist eine Bibliothek moderner Kunst. Wenn sie aufwärts nach Osten fahren können Sie das Dorf  Kayani/Taxiarchis mit der gleichnamigen  Kirche, die dem Erzengel Gabriel gewidmet ist besuchen.

Auf dem Weg zurück fahren wir bis zur ersten Kreuzung, dann wenden wir uns nach Osten und nähern uns den kleinen pittoresken Dörfern  Pligoni und Ajia Marina. Fahren wir weiter den Hügel hinab auf die Hauptstraße in Richtung Flughafen, dann fahren wir weiterhin entlang des Meeres, die Gegend um den Flughafen nennt man Neapolis, es ist ein tourisische Küstenort. Wenn man 4 km weiter in eine pinienbewachsene Gegend fährt, weiter nach Süden, dann kommen wir an die Küstengegend von  Kratigos und noch weiter nach Süden an die Strände von Vigla und Charamida, welche ideale Orte zum Schwimmen und Picknicken sind. Nach 23 km auf dieser Route erreichen wir den fantastischen Strand von Ajios Ermogenis und fahren dann  weiter nach Süden und ereichen die Bergstadt Loutra, während eine weitere Straße nach Westen in die Küstenbereiche von Skala Loutron oder nach  Kountouroudia führt.

 

Von Kountouroudia können wir auf die gegenüberliegende Küste des Golfes von Gera mit kleinen Booten nach Perama fahren. Von diesen Punkt an führt uns die Hauptstraße wieder zurück durch eine Szenerie voller Olivenhaine d zu der Stadt von Mytilini.

 
 

Name & Surname

E-mail

Country

Rental Day (DD/MM/YY)

Rental Time

Return day (DD/MM/YY)

Return Time

Car Type (Group)